Hawaiianischer Tanz

Kein

Möchten Sie die Freude und Lebendigkeit der Hawaiianer in sich fühlen und gleichzeitig ihren Körper als auch Ihrem Gedächtnis, mit Leichtigkeit etwas Gutes tun und Ihre Muskulatur und Ihren  Beckenboden auf sanfte Art und Weise nach Südseeklängen trainieren? Wollten Sie schon immer einmal nach Hawaii aber es ging oder geht nicht? Dann lassen Sie sich vom Hula und dem Lebensgefühl von Aloha mit auf die Reise nehmen. Dann kommt Hawai`i zu Ihnen. Fühlen Sie sich nicht mehr fit auf Ihren Beinen? Kein Problem, dann können Sie trotzdem mittanzen. Denn: Hula ist ein Tanz der Hände und wenn es mit den Beinen nicht mehr so gut geht, dann bewegen Sie einfach Ihre Arme und Hände. Auch dabei werden Sie die Lebensfreude und den Zauber und die Lebendigkeit der polynesischen Einwohner in sich spüren. Die Hawaiianer sagen: Mit den Füssen bist du auf der Erde aber die Geschichten erzählst du mit den Händen. Hula ist ein Tanz, der in jedem Lebensabschnitt getanzt werden kann, von der Kindheit bis ins Alter. Auch das macht ihn so besonders! Lebendigkeit, Lebensfreude, Südseegefühle und sich im Körper gut fühlen, das erwartet Sie beim Tanzen von Hula.

Datum und Zeit

Mi, 14.08.-18.12.19 (Ausfall: 28.08./04.09./11.09./09.10./16.10./23.10./20.11.)
14.08.2019
10:30 bis 11:30 Uhr
1 Lektion pro Tag

Ort

Klösterliweg 6, 8500 Frauenfeld

Maximale Teilnehmerzahl

12

Kursnummer

KBS.HAW19.21

Kosten

198