Fühlen Sie sich morgens erledigt statt ausgeschlafen?

-

Wer gut schlafen möchte, sollte über seinen Schlaf Bescheid wissen. Prof. Dr. Jürgen Zulley Was hat ein guter Schlaf mit Lebensqualität zu tun? Weshalb fühlen Sie sich nach einem tiefen Schlaf fitter? Was steuert der Schlaf zu einer guten Konzentration bei? Wie kann ein gesunder Schlaf die Gewichtsreduktion unterstützen? Ein heilsamer Schlaf ist entscheidend für unsere Erholung und für unsere Gesundheit, für unsere geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, für unser Wohlbefinden und für unsere Lebensfreude. Schlafstörungen verändern die Hormonproduktion, was verschiedene Auswirkungen hat. Das Hungergefühl ändert sich, was zu einer Gewichtszunahme führen kann. Das Schmerzverhalten und die Regeneration hängen stark von der Schlafqualität ab. Andererseits beeinträchtigen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen die Schlafqualität. Eine Vielfalt von Informationen zum Thema Schlaf liegen vor. Doch was ist für jeden einzelnen wirklich entscheidend? Gestützt auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen geben Ihnen die Fachreferentinnen einen Einblick und zeigen viele praktische Anregungen zu diesem Thema auf. Sie informieren breitgefächert über den Zweck und die Wirkungen des Schlafes. Zudem erhalten Sie verschiedene Tipps und Anleitungen, damit Sie Ihren Schlaf optimieren können. Unter Anleitung eignen Sie sich konkrete Übungen an, welche tagsüber, abends und nachts durchgeführt werden können, damit der Schlaf erholsamer wird. Dabei bleibt genügend Zeit auf individuelle Bedürfnisse und Fragen einzugehen. Im Anschluss daran laden wir Sie gerne zu einer kleinen Erfrischung ein. Die Referenten: Barbara Droth, Ergotherapeutin mit vielen Jahren an Berufserfahrung, hat sich auf das Thema Schlaf spezialisiert und vor einiger Zeit eine Praxis in Kreuzlingen eröffnet. Cristina Staub, Physiotherapeutin, studierte Neurophysiologie und verfasste ihre Doktorarbeit im Bereich der Schlafmedizin. Sie arbeitet in einer Praxis in Zürich, wo sie auch Schlafuntersuchungen und Schlaftherapien anbietet.

Wann 26.08.2017 , Sa, 26.08.17
14.00-16.00
Wo Marktplatz 1 (ehemals Coop) OdA Gesundheit und Soziales TG
8570 Weinfelden
Leitung Droth , Barbara
Kursnummer KLE.THE17.21
Max. Teilnehmer 10
Anmeldeschluss 26.08.2017
Kosten 0