Generationen im Klassenzimmer

Sie möchten Ihre Lebenserfahrung und Ihr Wissen an die Gesellschaft zurückfliessen lassen? Mit Ihrem Einsatz unterstützen Sie die ganze Klasse oder einzelne Gruppen und fördern so den Dialog zwischen den Generationen.

Freiwillige engagieren sich in verschiedensten Einsätzen in Schulklassen, im Kindergarten und in Spielgruppen.

  • Sie möchten Ihre Lebenserfahrung weitergeben
  • Sie haben Freude im Umgang mit Kindern
  • Sie sind geduldig und humorvoll
  • Sie unterstützen die Lehrperson und erhalten den Auftrag direkt von ihr
  • Es sind keine pädagogische Fachkenntnisse nötig
  • Vor einem Einsatz erfolgt ein Schnuppertag in der jeweiligen Klasse
  • Sie verbringen regelmässig zwei bis vier Stunden pro Woche in der Klasse
  • Pro Senectute Thurgau unterstützt Sie in allen Belangen
  • Sie erhalten pro Jahr einen kostenlosen Kursbesuch aus unserem Kursprogramm "aktiv"
  • Jährlich findet ein Austausch-/Weiterbildungsnachmittag für alle Freiwilligen statt

Bei Interesse nehmen Sie direkt mit der Projektleiterin Kontakt auf.

Hier finden Sie weitere Unterlagen:

  • Sie möchten den Generationendialog fördern
  • Sie sind offen für ein spannendes Projekt
  • Sie sind zukunftsorientiert und möchten von der Lebenserfahrung der Seniorinnen und Senioren profitieren
  • Sie suchen eine Unterstützung für die Lehrperson
  • Sie möchten das freiwillige Engagement fördern

Pro Senectute ist ein verlässlicher Partner für Sie. Die Suche von Freiwilligen und alle administrativen Aufgaben werden von uns übernommen.

Für die Schulgemeinde fällt eine Vermittlungsgebühr an, in der alle Dienstleistungen inbegriffen sind.

Melden Sie sich bei uns. Wir informieren Sie unverbindlich über das Angebot.

Hier finden Sie weitere Unterlagen:

  • Sie sind offen für Neues
  • Sie haben Freude an älteren Menschen
  • Sie möchten den Dialog mit Seniorinnen und Senioren pflegen
  • Sie sind bereit, den Unterricht der neuen Situation anzupassen
  • Sie nehmen die Führungsverantwortung wahr

Das Einverständnis der Schulleitung ist eine Voraussetzung.

Melden Sie sich unverbindlich bei der Projektleiterin und Sie erhalten detaillierte Angaben über das Angebot.

Hier finden Sie weitere Unterlagen:

Firma

Teamleiterin Freiwilligenarbeit

Name

Bernadette Götsch

Adresse

Rathausstrasse 37

8570 Weinfelden

URL

Website

Telefon

Telefon
071 626 55 42

Haben Sie Interesse? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie unverbindlich über unser Angebot.

Kontaktieren Sie uns