Unsere Stiftung

Seit 1919 sind wir die Fachorganisation für Altersfragen im Kanton Thurgau. Mit unentgeltlichen Beratungen, vielfältigen Bildungs- und Sportkursen ab 55 Jahren sowie gezielter Unterstützung bei administrativen Arbeiten und im Haushalt, stehen wir der älteren Bevölkerung zur Seite.

Wir sind die kantonale Fach- und Dienstleistungsorganisation im Altersbereich.

Wir sind eine starke, kompetente und verlässliche Partnerin für:

  • die ältere Bevölkerung und deren Bezugspersonen

  • die Öffentliche Hand

  • die Institutionen und Organisationen mit verwandten Zielsetzungen

Wir wollen als innovative, sozial engagierte und bedürfnisorientierte Organisation von der Gesellschaft wahrgenommen werden.

Wir setzen uns ein für das Wohl, die Würde und die Rechte der älteren Menschen.

Wir unterstützen die geistigen, körperlichen und sozialen Elemente der persönlichen Lebensgestaltung:

  • den Erhalt der Selbständigkeit

  • die Sicherung von Existenz und Lebensqualität

  • die gesellschaftliche Stellung und die umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

  • die Motivation und Unterstützung zur individuellen Selbsthilfe

  • die Generationenbeziehungen

Wir setzen uns ein für eine sinnvolle Alterspolitik und Altershilfe.

Wir leisten mit qualifizierten und motivierten Angestellten und Freiwilligen, professionelle und kundenorientierte Arbeit.

Im 2019 feierte Pro Senectute Thurgau ihr 100-Jahr Jubiläum. Hier finden Sie weitere Informationen dazu:

Die Mitglieder des Stiftungsrats überprüfen die Tätigkeit und Entwicklung der Stiftung.

Entdecken Sie, wer unserem Stiftungsrat angehört und wer sich so neben unseren Mitarbeitenden und Freiwilligen für Sie und für Pro Senectute Thurgau einsetzt.

5400 Beratungen, 51900 Stunden Hilfe im und ums Haus, 5148 Kurslektionen.

Gemeinsam stärker
Diese bemerkenswerten Leistungen durften wir 2020 gegenüber
der älteren Bevölkerung im Kanton Thurgau erbringen.
Der Leitgedanke unseres Schaffens ist das Wohl und die Selbstbestimmung älterer Menschen zu stärken.

Haben Sie Fragen an uns?

Kontaktieren Sie uns